Einsatzstelle werden

Sie können interessierte Freiwillige unterstützen, indem Sie ihnen den Raum bieten, ihr Engagement einzubringen. Wir suchen für unsere engagierten Mitmacher Einsatzmöglichkeiten in gemeinwohlorientierten Einrichtungen:

  • Betreuung von Menschen mit Behinderung
  • Blutspendedienst
  • Fahrdienste
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Krankenhäuser
  • Mobile Soziale Dienste
  • Psychiatrien
  • Rettungsdienst
  • Schulen
  • Seniorenhilfe
  • Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Zivil- und Katastrophenschutz

Um Einsatzstelle (EST) für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu werden, schließen Sie als Träger einer sozialen Einrichtung mit dem Deutschen Roten Kreuz einen Rahmenvertrag ab.

Wir vermitteln Ihnen passende Freiwillige, übernehmen in Ihrem Namen alle verwaltungstechnischen Aufgaben und organisieren die Bildungsarbeit für die Freiwilligen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern regelmäßige Foren (Einsatzstellenkonferenzen, Anleitertreffen) an, um mit Ihnen gemeinsam den Einsatz von Freiwilligen zu gestalten.

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen oder einem persönlichen Gespräch? Dann wenden Sie sich bitte an:

 

Deutsches Rotes Kreuz Nordrhein
FreiWerk gGmbH

 

Geschäftsführung
Frank Danscher
Tel: 0211/36188110
f.danscher@spam protectfreiwerk-drk.de

 

Bereichsleitung Freiwilligendienste
Karin Gloerfeld
Tel: 0211/36188120
k.gloerfeld@spam protectfreiwerk-drk.de

Kontakt

Unsere Service-Nummer

TELEFON: 0211 3618810

MO - DO 8:30 – 12:30, 13:00 – 16:30
FR 8:30 – 12:30

    1. Du möchtest uns per E-Mail eine Frage stellen?

Wir verwenden Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Onlineangebot stetig für Sie verbessern zu können. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, können Ihre Einwilligung aber jederzeit widerrufen oder unter „Cookie-Einstellungen“ individuell festlegen.