Das bietet ein Auslandsfreiwilligendienst

Das Deutsche Rote Kreuz verfügt als Teil der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung über eine weltumspannende Präsenz sowie über langjährige Erfahrungen im Ausland. Das sorgt für Verlässlichkeit und Deine Sicherheit während des Auslandsfreiwilligendienstes. Wir bereiten Dich ausführlich auf Dein Jahr vor.

Wir bieten:

  • Übernahme der An- und Abreisekosten von Deutschland zum Einsatzprojekt und zurück
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Ein den Landesverhältnissen angepasstes Taschengeld
  • Sprachkurs in nicht englischsprachigen Ländern (vor Ort)
  • Seminare zur Vorbereitung, zwischenzeitlichen Betreuung und Nachbereitung des Auslandsaufenthaltes (25 Tage bei 12-monatigem Dienst)
  • Umfassende pädagogische Betreuung durch eine/n DRK-FreiWerk Referent*in und eine/n persönliche/n Mentor*in Versicherungen während des Auslandsaufenthaltes
  • Auslandskranken-, Haftpflicht-, Reiserücktransport- und Unfallversicherung Urlaub (mindestens 20 Tage bei einem 12-monatigen Dienst)
  • Bescheinigung des Trägers nach Beendigung des Auslandsdienstes (auf Wunsch auch ein Zeugnis)
  • Gesetzlich gesicherten Anspruch auf den Erhalt von Kindergeld
  • Jede Menge spannende Erfahrungen und neue Perspektiven ein dickes Plus in Deinem Lebenslauf

Weiter zu:

DRK Freiwerk Karte Einsatzstellen
Kontakt

Unsere Service-Nummern

TELEFON: 0211 3104-152
WHATSAPP: 01573 6574018

MO - DO 8:30 - 12:30 und 13:00 - 16:30 Uhr
FR 8:30 - 13:00 Uhr

    1. Du möchtest uns per E-Mail eine Frage stellen?