Information und Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für eine Entsendung im Sommer 2017 ist abgelaufen.

Informationsabende

Ihr habt Interesse an einem Freiwilligendienst im Ausland, möchtet aber vorab ein paar Informationen haben oder habt noch einige Fragen? Dann kommt zu einem unserer Infoabende in Düsseldorf. Eure Eltern sind natürlich auch herzlich willkommen.

 An folgenden Terminen könnt ihr alles rund um das Thema Internationaler Freiwilligendienst erfahren:

           10. August 2017 um 18 Uhr

           05. September 2017 um 18 Uhr

           16. Oktober 2017 um 18 Uhr

Die Veranstaltungen finden in den Räumen der DRK-FreiWerk gGmbH, Auf’m Hennekamp 76-78, 40225 Düsseldorf statt. Bitte meldet euch verbindlich unter 0211 3104-266 oder a.rochholl@spam protectfreiwerk-drk.de an.

Bewerbung

Bewerbungen für eine Entsendung im Jahrgang 2018/2019 nehmen wir zwischen dem 01.08.2017 und dem 15.11.2017 entgegen. 

Die Bewerbung ist per Post an folgende Adresse zu senden:

           DRK in Nordrhein FreiWerk gGmbH

           z.Hd. Frau Rochholl

           Auf’m Hennekamp 71 

           40225 Düsseldorf

 Deine Unterlagen sollten Folgendes beinhalten:

  • ausgefüllter Bewerberbogen
  • ein kurzes Anschreiben 
  • ein Motivationsschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf mit Foto
  • Arbeitszeugnisse von bisherigem freiwilligen Engagement, Praktika, Berufserfahrungen oder ähnlichem

Achten Sie auf die Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen! Senden Sie uns keine Originale, da wir keine Unterlagen zurücksenden können. Bitte verzichten Sie auf eine Bewerbungsmappe und nutzen Sie nur eine Büroklammer!

 

Nach Prüfung deiner Bewerbung erhältst du von uns ggf. die Einladung zu einem Auswahltag in Düsseldorf, der an einem der folgenden Termine stattfinden wird:

          25.11.2017, 02.12.2017, 09.12.2017, 16.12.2017

Im Anschluss versenden wir bis Ende Januar die Benachrichtigung, ob wir dich für einen Freiwilligendienst im Ausland ausgewählt haben oder wir erteilen eine Absage.

Der einen Freiwilligendienst im Ausland ist trotz eines bereits geleisteten Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder absolvierten Bundesfreiwilligendienstes(BFD) im Inland möglich!

Aktuelles/ Stellen im Nachrückverfahren

Das Freiwilligenjahr hat bereits begonnen und du hast keine Stelle bekommen oder dich zu spät für ein Auslandsjahr entschieden? Vielleicht gibt es noch eine Chance für dich!

Es kommt immer wieder vor, dass wir spontan Stellen neu zu besetzen haben. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn wir mitten im Jahr neue Kooperationspartner gewinnen oder Freiwillige abspringen oder frühzeitig abbrechen.

Wenn du im Nachrückverfahren berücksichtigt werden willst, schicke uns einfach deine Kurzbewerbung an a.rochholl@spam protectfreiwerk-drk.de mit dem Betreff „Nachrückverfahren“. Hierzu benötigen wir von dir:

  • ein kurzes Anschreiben mit dem nächstmöglichen Einsatzdatum
  • ein Motivationsschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf mit Foto

Freie Plätze führen wir auch explizit auf dieser Seite oder auf unserer Facebook-Seite auf!

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz in Nordrhein
FreiWerk gGmbH
Agentur für gute Taten

Annelie Rochholl
Auf´m Hennekamp 76-78
40225 Düsseldorf
Tel.: 0211/3104-266
Fax: 0211/3104-109
E-Mail: a.rochholl@spam protectfreiwerk-drk.de

DRK Freiwerk Karte Einsatzstellen
Kontakt

Unsere Service-Nummern

TELEFON: 0211 3104-152
WHATSAPP: 01573 6574018

MO - DO 8:00 bis 17:00 Uhr
FR 8:00 bis 13:00 Uhr

    1. Du möchtest uns per E-Mail eine Frage stellen?